Die Veranstaltungen im Rahmen der Literaturtage Recklinghausen:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Paulas Reise: Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

Mittwoch, 30. September / 18:00

Kostenlos

Ein­mal um die Welt: Eine Fami­lie folgt den Spu­ren des Kli­ma­wan­dels .Das Zwerghuhn der zwölf­jäh­ri­gen Pau­la legt mit­ten im Dezem­ber ein Ei. Kein Wun­der, die­ser Win­ter fühlt sich näm­lich eher wie ein Früh­ling an. Aber war­um?

Um das zu ver­ste­hen, macht Pau­la mit ihren Geschwis­tern und ihren Eltern eine unglaub­li­che Welt­rei­se auf den Spu­ren des Kli­ma­wan­dels. Sie wol­len her­aus­fin­den, wie Men­schen, Tie­re und Pflan­zen damit umge­hen, wenn ihr Lebens­raum durch den Kli­ma­wan­del aus den Fugen gerät. Und viel­leicht kön­nen sie sogar ler­nen, wie sie selbst die Welt ver­än­dern kön­nen.

Jana und Jens Stein­gäs­ser gelingt es, dem abs­trak­ten The­ma Kli­ma­wan­del auf einer authen­ti­schen und per­sön­li­chen Ebe­ne zu begeg­nen. Sie geben vie­le Tipps, wie man ihm im Fami­li­en-All­tag begeg­nen kann. Mit mehr als 150 fas­zi­nie­ren­den Natur­auf­nah­men aus aller Welt.

Ab 10 Jah­ren.

Ein­tritt frei!

Anmel­dung unter stadtbibliothek@recklinghausen.de oder 02361–501919.

 

Details

Datum:
Mittwoch, 30. September
Zeit:
18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, NRW 45657 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadtbibliothek
E-Mail:
stadtbibliothek@recklinghausen.de
Website:
https://www.recklinghausen.de/Inhalte/startseite/Familie_Bildung/Stadtbibliothek/index.asp