Veranstaltung im Rahmen der Literaturtage Recklinghausen

„Wer hat dies Liedlein erdacht” – Ein musikalischer Seelenspiegel

Musikschule Recklinghausen Herzogswall 17, Recklinghausen

Der Tenor Thomas Körner singt Lieder von Schubert, Wolf und Mahler
– zusammen mit Christoph Klein am Klavier.
Die beiden haben ein Programm zusammengestellt, dessen Texte sich
mit einer breiten Palette an Lebenslagen und (Über-)Lebensfragen
beschäftigen. Im Lied treffen sich erlesene Literatur und herausragende Komposition
zu einer besonderen Kunstform, die nichts an Aktualität und Bedeutung verloren hat.

12,00€

Mit dir wird es leichter – Literaturgottesdienst über Freundschaft mit dem Buchautor Titus Reinmuth

Arche Gemeindezentrum Nordseestr. 104, Recklinghausen

Literaturgottesdienst © Titus Reinmuth Tim und Sarah sind alte Freunde. Er lebt als Familienvater mit sicherem Job auf dem Land. Sie ist freischaffende Künstlerin und Autorin in Hamburg. Sie teilen ihren Alltag per Messenger Nachrichten. Doch plötzlich erhält Tim eine Krebs-Diagnose und nichts ist mehr wie vorher. Ein fesselnder Dialog, über ein ganzes Jahr, der

Kostenlos

Pia & Ernest: In Dreams – Livehörspiel mit Musik

Musikschule Recklinghausen Herzogswall 17, Recklinghausen

Das Schlimmste, was dir zustoßen kann, ist zu früh aufzuwachen – oder gar nicht!“

Die junge Literaturstudentin Indra und der neurotische Psychologie-Doktorand Arno Löwenherz widmen sich der Erforschung luzider Träume, als sich ihr beschauliches Leben in einen Alptraum verwandelt. Zuerst werden sie von der berüchtigten Rockerbandenchefin Danger Mouse zum Besuch einer dubiosen Wohnheimparty genötigt. Dann wird Indra auch noch gegen ihren Willen in die unheimlichen Vorgänge an ihrer Universität verstrickt. Doch wer zieht die Strippen? Die Frage quält nicht nur ihren Freund und Mentor, der ohnehin hinter allem eine Verschwörung wittert. Sollte er diesmal Recht behalten?

Kostenlos

Texte nach Hanau – Lesung und Gespräch

Alternatives Kulturzentrum (nicht barrierefrei) König-Ludwig-Str. 50, Recklinghausen

Wie willst du uns Heimat sein, wenn / du deine Lippen schmückst / mit Vielfalt und Zusammenhalt, /doch deine Hand uns / sorgsam separiert.“
(Sara Morrhad)

€5,00