Veranstaltung im Rahmen der Literaturtage Recklinghausen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

David Safier – Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof

Samstag, 1. Oktober 2022 / 19:30

€25,00
David Safier
© Den­nis Dirksen

Was macht Ange­la Mer­kel, wenn sie in Ren­te geht? Sie löst Kriminalfälle.

Der Gärt­ner ist nicht immer der Mör­der, manch­mal ist er auch die Lei­che. Das wird Rent­ne­rin Ange­la spä­tes­tens klar, als ihr Mops die Lei­che des Gärt­ners auf dem
Klein-Freu­den­städ­ter Fried­hof in der beschau­li­chen Ucker­mark ent­deckt. Kopf­über steckt der Tote in der Erde, nur die Bei­ne ragen her­aus. Die Mord­ver­däch­ti­gen sind alle­samt in zwei ver­fein­de­ten Bestat­ter-Fami­li­en zu fin­den. Da gibt es einen dubio­sen Geschäfts­füh­rer, eine sprö­de Buch­hal­te­rin, eine sen­si­ble Trau­er­red­ne­rin, einen Sata­nis­ten sowie einen kul­ti­vier­ten Stein­metz. Mit letz­te­rem teilt Ange­la nicht nur ihre Lie­be zu Shake­speare, der älte­re Herr sieht auch noch aus wie ein ehe­ma­li­ger fran­zö­si­scher Film­star. Wird Ange­la dem rau­en Charme die­ses Man­nes verfallen?
Und was sagt ihr Gat­te Achim dazu? Miss MerkelDer zwei­te Fall der Meis­ter­de­tek­ti­vin Miss Mer­kel stellt die
Ex-Bun­des­kanz­le­rin auch pri­vat vor knif­fe­li­ge Probleme.

David Safier liest nicht nur und erzählt Anek­do­ten aus sei­nem Autoren­le­ben, bei die­ser Lese-Tour hat er auch den Illus­tra­tor des Romans Oli­ver Kurth dabei. Gemein­sam mit dem Publi­kum wird Safier zwi­schen den Lese­ab­schnit­ten eine komi­sche, phan­ta­sie­vol­le Geschich­te impro­vi­sie­ren, die Oli­ver live an der Staf­fe­lei zeich­net. Die krea­tivs­ten Zuschau­er wer­den damit belohnt, dass sie die Zeich­nun­gen, die an dem Abend ent­ste­hen, mit nach Hau­se neh­men können!

Tickets: www.kultur-kommt-ticket.de, RZ-Ticket­cen­ter 02361 – 18052700,
Tou­rist Infor­ma­ti­on, Mar­ti­nis­tr. 5  und Buch­hand­lung Attatroll

Ein­tritt: 25,00€ / 13,45€

Details

Datum:
Samstag, 1. Oktober 2022
Zeit:
19:30
Eintritt:
€25,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Ruhrfestspielhaus, Kassiopeia
Otto-Burrmeister-Allee 1
Recklinghausen, 45657
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Institut für Kulturarbeit
Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e. V. – NLGR