Sternpoesie aus uralter Zeit: Rezitation im Planetarium

© West­fä­li­sche Volks­stern­war­te

Schon vor Jahr­tau­sen­den ent­stan­den in längst erlo­sche­nen Kul­tu­ren Stern­ge­dich­te, Stern­my­then und ‑Gebe­te, die uns auch heu­te noch zu berüh­ren ver­mö­gen.
Spü­ren Sie dem Zau­ber uralter Stern­poe­sie unter der Him­mels­ku­lis­se des Pla­ne­ta­ri­ums nach! Zwi­schen den Stern­ge­dich­ten und astro­no­mi­schen Tex­ten aus vie­len Län­dern und Zei­ten wer­den die besun­ge­nen Ereig­nis­se erläu­tert.

 

ermä­ßigt 1,80 €
Kar­ten­re­ser­vie­rung unter 02361–23134, steinruecken@ sternwarte-recklinghausen.de